Letras de Chile: LA NOVELA PÓSTUMA DE GARCÍA MÁRQUEZ

Letras de Chile: LA NOVELA PÓSTUMA DE GARCÍA MÁRQUEZ

Por Eddie Morales Piña Recientemente publiqué un posteo en una red social donde manifestaba que estaba conectado con Gabriel García Márquez (Aracataca, Colombia 1927- Ciudad de México 2014) desde mi adolescencia en los tiempos del Boom de la novela hispanoamericana. En efecto, conocí su escritura mediante la lectura de Cien años de soledad cuando era […]

Los Angeles Review of Books: Porn Star and Feminist: On Jane Kamensky’s “Candida Royalle and the Sexual Revolution”

Los Angeles Review of Books: Porn Star and Feminist: On Jane Kamensky’s “Candida Royalle and the Sexual Revolution”

“DID PORN KILL feminism?” asked Amia Srinivasan in her widely read book The Right to Sex (2021). In the internet age, it sure can look that way. As Srinivasan pointed out, top commercial porn sites host billions of visitors every month. Today’s college students grew up with those sites just a click away. Many had […]

The post Porn Star and Feminist: On Jane Kamensky’s “Candida Royalle and the Sexual Revolution” appeared first on Los Angeles Review of Books.

LITAFFIN: „In einem Roman gibt es keine Grenzen, nichts ist unmöglich“

LITAFFIN: „In einem Roman gibt es keine Grenzen, nichts ist unmöglich“

Multitalent Laetitia Colombani arbeitete lange Zeit als Schauspielerin, Regisseurin und Drehbuchautorin, bis sie mit Anfang vierzig ihren ersten Roman La Tresse (dt. Titel Der Zopf) schrieb. Ihr Debüt erzählt die Geschichte dreier Frauen, die in Indien, Italien und Kanada ihren eigenen Kampf für ein selbstbestimmtes und selbst gewähltes Leben führen. Während Colombani sich in den […]

Der Beitrag „In einem Roman gibt es keine Grenzen, nichts ist unmöglich“ erschien zuerst auf LITAFFIN.