LITAFFIN: Zwischen Merguez und Tränengas

LITAFFIN: Zwischen Merguez und Tränengas

Rassismus, Polizeigewalt, Wut, Trauer und nicht zuletzt: Solidarität und Gemeinschaft. Das ist die Mischung die Diaty Diallos Debütroman Zwei Sekunden brennende Luft ausmacht. Der Roman ist eine eindrucksvolle Gegenerzählung der Wut der Jugendlichen aus den französischen Banlieues im Angesicht des Hasses und der Ausgrenzung, die ihnen entgegenschlagen. 27. Juni 2023: Der 17-Jährige Nahel wird in […]

Der Beitrag Zwischen Merguez und Tränengas erschien zuerst auf LITAFFIN.